top
Anzeige
zurück zuexpress.de
0 Warenkorb: Keine Artikel. 0 Warenkorb: Keine Artikel.
Startseite > Sehen & Hören > DVD "Köln - Filmreise in die Wiederaufbauzeit", Hermann Rheindorf
DVD "Köln - Filmreise in die Wiederaufbauzeit", Hermann Rheindorf
DVD "Köln - Filmreise in die Wiederaufbauzeit", Hermann Rheindorf
DVD "Köln - Filmreise in die Wiederaufbauzeit", Hermann Rheindorf
DVD "Köln - Filmreise in die Wiederaufbauzeit", Hermann Rheindorf

DVD "Köln - Filmreise in die Wiederaufbauzeit", Hermann Rheindorf


Art.: 1001041


Köln zur „Stunde Null“: Die Zerstörung der Stadt ist so groß, dass sich kaum jemand vorstellen konnte, in dieser Trümmerwüste wieder eine neue Stadt aufzubauen. Doch die Nachricht: "Der Dom steht noch" gibt zigtausenden geflüchteten Kölnern das Signal, um in ihre geliebte Stadt zurück zu kehren: Köln wird wieder auferstehen.
14,80 €

xxx

Variante nicht verfügbar

inkl. MWSt.
zzgl. 3,95 € Versand

keinen Lieferstatus anzeigen
Menge
auf den Merkzettel
  • Produktinformationen
  • Versand
  • Servicekontakt
Laufzeit: ca. 115 Min.
Zusammengestellt von Hermann Rheindorf.

Doch der Weg dahin ist schwerer als erwartet: Die Kölner müssen in Kellern und Ruinen hausen und es fehlt am Nötigsten. Der Schwarzhandel blüht und an den Wochenenden hängen die Menschen wie Trauben an den Trittbrettern der Vorort-Züge. Sie ziehen aufs Land um bei den Bauern ihre letzten Habseligkeiten einzutauschen. Kaum jemand, der in jenen Tagen nicht Briketts oder ein paar Scheiben Brot mitgehen lässt.

Sogar der Kölner Erzbischof Josef Frings zeigt Verständnis für Diebstahl in Notzeiten und wird damit zum Volksheld. An einen wirklichen Wiederaufbau ist noch nicht zu denken: Für fast 10 Jahre wirkt die Innenstadt wie ein Labyrinth aus Ruinen.

Die Resignation endet 1948, als der Dom wieder geöffnet wird. Hunderttausende kommen und bereiten Köln eine emotionale Wiedergeburt, wie es niemand für möglich gehalten hatte. Die Einführung der DMark tut ihr Übriges, der 1. FC Köln wird gegründet, Karneval wird wieder gefeiert, die meisten Betriebe arbeiten wieder, die Bundesrepublik entsteht. Die Not weicht allmählich einer Zuversicht, dass es wieder aufwärts geht. Überall entstehen neue Bauwerke, die Kölner Brücken werden wiedererrichtet, Kultur macht sich breit und ein neues freies Lebensgefühl der Jugend.

Dieser Film zeigt Schlaglichter und Ereignisse aus der Stadtgeschichte und dem Leben der Kölnerinnen und Kölner in den ersten 15 Jahren nach der Katastrophe. Zu sehen sind viele noch nie öffentlich gezeigte Filmaufnahmen. Eine historische Filmreise in über 50 Episoden und zugleich eine einzigartige Filmsammlung aus einer Epoche, die die größte Stadt am Rhein bis heute prägt.

Bonusfilm/Extra (13min.)
A School in Cologne – Eine Schule in Trümmern
Originaldokumentation über die schwierige Lage an Kölner Schulen, 1947
Als besonderes Extra enthält die Themen-DVD den Originalfilm „A School in Cologne“ in voller Länge und in Originalfassung mit deutschen Untertiteln. Der Film, 1947 in Köln gedreht, zeigt zum Beispiel, wie Schülerinnen und Schüler beim Wiederaufbau selbst Hand anlegen und ihre Schule wieder instand setzen. Bis vor etwa 10 Jahren noch galt er als verschollen, damals gelang es mir in London eine Kopie ausfindig zu machen, abtasten zu lassen und nach Köln zu holen. Der besondere Filmfund sorgte für Furore als ich mit Hilfe der Kölner Presse nach Hauptdarstellern und Mitwirkenden suchte und glücklicherweise auch fand.
  1. Jedes Produkt ist einer Versandkostenstaffel zugeordnet. Es handelt sich um eine Versandkostenpauschale, die bei Abschluss des Kaufvorgangs einmalig erhoben wird.
     
    Klasse 1     2,95 EUR
    Klasse 2     3,95 EUR
    Klasse 3     4,95 EUR
    Klasse 4     6,95 EUR


     
  2. Sind mehrere, unterschiedliche Artikel im Warenkorb, zählt einmalig die höchste Versandstaffel. Maximal werden Ihnen also 6,95 EUR Versandkosten berechnet. Im Warenkorb werden immer die aktuellen Versandkosten ausgewiesen.

     
  3. Ab einem Einkaufswert von 75 EUR liefern wir versandkostenfrei
Rücksendung

Bis vierzehn Tagen nach Erhalt der Ware können Sie Ihre Bestellung widerrufen. Mehr dazu finden Sie in unseren AGB, das Widerrufsformular finden Sie hier. Bitte senden Sie die Ware nicht unfrei zurück. Zu weiteren Fragen rund um die Rücksendung kontaktieren Sie am besten unser ServiceCenter unter Tel.0221 567 99 306, Fax 07953 - 883 640 oder E-Mail shop@express.de

Die Ware ist zu schicken an:
Sigloch Distribution GmbH & Co. KG
EXPRESS Shop Remi
Tor 6-10
Am Buchberg 8
74572 Blaufelden


Kundenservice-Center des EXPRESS Shop

Sigloch Distribution GmbH & Co KG
EXPRESS Shop
Am Buchberg 8
74572 Blaufelden

Bestell-Hotline:
0221 567 99 306

Geschäftszeiten: Montag bis Freitag 8:00 bis 20:00 Uhr.
Sie können auch gerne außerhalb unserer Geschäftszeiten Ihre Bestellung auf unseren Anrufbeantworter sprechen.

E-Mail:
shop@express.de

Fax:
07953 / 883 640

Viele Produkte erhalten Sie auch in unserer Geschäftsstelle:

Servicecenter Breite Str. 72 (DuMont Carré)
Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag 10:00 bis 20:00 Uhr

U-Bahn-Haltestelle: Appellhofplatz

Zeigen Sie es Ihren Freunden:


Datenschutz

Kundenservice


Wir beantworten Ihre Fragen:
0221 - 56799306
Mo. - Fr. 8 bis 20 Uhr

E-Mail:
shop@express.de


Sichere Zahlung


Das könnte Ihnen auch gefallen:


Immer wieder Neues zum ganz besonderen Köln Shop auf Facebook und Twitter.
Copyright © 2008-2015 EXPRESS | powered by WiSL S-CMS